Odeuere veschlossener Memoiren

Fabeln der Provenienz

Kollektion Fabeln der Provenienz

CYNEFIN: Davana-Blüte eröffnet mit aromatischen, grünen Grasnoten, die mit Kampfer und pfefferartiger Engelwurz verflochten sind. Holzige, erdige und Ambernoten schenken einen maskulinen Rahmen. Was zunächst belebend und leicht erscheint, geht über in einen wesentlich tieferen Charakter.

EMBERS: Pinker Pfeffer, Muskat und Nelke sowie warme und kühle Gewürze erscheinen als ausgleichender Kontrast. Sobald sich der Duft auf der Haut leicht erwärmt, entflammt die Glut dieses modernen Orientalen erneut und begeistert mit einer noch leuchtenderen Intensität.

INCOGNITO: Macht süchtig, provoziert mit seiner unbeschämten, animalischen Magnetismus - ein Maskenspiel köstlich-fruchtiger Blüten unter dem eleganten Schleier von Wildleder, Moschus und Gewürzen.

SILHOUETTE: Ein kostbares holziges Eau de Parfum von beinahe animalisch-ungezähmter Lebenslust, inspiriert durch die Welt der bildenden Kunst. Belebende Gewürze, stimulierende Ambra und moderne Ledernoten verbinden sich zu einer perfekten Harmonie von rohen und raffinierten Kräften.

SILVAN: Aromatische Wacholderbeere und prickelnde Grapefruit kreieren einen betörenden, gleichsam kühlen wie harmonischen Beginn. Guajakholz, rauchiger Weihrauch, schwarzer Pfeffer, Patschuli, Sandelholz und grüne Bitternoten lassen außergewöhnliche Harmonien entstehen. Dieser Duft lodert ausgewogen und wunderbar raffiniert auf der Haut.

TUNDRA: Ein holzig-floraler Duft, der sich rund um die luxuriösen Aromen von Zedernholz entfaltet, ist eine Harmonie frischen und herben Kopfnoten, gefolgt vom opulent würzigen Blütenherz und einer warmen, animalischen Basis von Moos, Moschus und Vetiver.