5 ungewöhnliche Anwendungen – Modellierende Konturenemulsion SCHATTENSPIEL

Haben Sie schon das Tutorial für absolut natürliches wirkendes Contouring für jeden Tag gelesen? Denn heute hat RBR Director of Artistry & Education Jo Levy noch mehr clevere Contouring-Tipps für Sie.
5 ungewöhnliche Anwendungen – Modellierende Konturenemulsion SCHATTENSPIEL

x SCHATTENSPIEL:
Spielen im Fokus

Lidschatten/ Lidschattenprimer
Die vielseitig verwendbare Emusion macht sich sehr gut als Lidschattenprimer oder als dunker Ton zum skulpturieren der Lidfalte.

Trick für vollere Lippen
Die Visagisten wissen um die Illusion vollerer Lippen, die entsteht, wenn sie den Lippenbogen und die Mitte der Unterlippe mit Highlighter betont und dann den Schatten unterhalb der Unterlippe leicht vertieft: Einfach einen Hauch SCHATTENSPIEL dorthin auftragen, wo die Unterlippe einen natürlichen Schatten wirft, also in der Mitte unterhalb der Lippenkontour.

Dafür eignet sich ein kleiner, runder Pinsel (Mini Shader Brush 005), um diese „Schattentechnik“ nicht zu übertreiben.

Konturieren leicht gemacht mit SCHATTENSPIEL SCHATTENSPIEL – ein leicht kühler Bronze-Ton, schmeichelhaft für die meisten Hauttöne.

Body-Makeup
Für ein Fotoshootng oder einen großen Auftritt – mit SCHATTENSPIEL lassen sich auch die Schultern, Arme und Beine sehr natürlich und effektvoll definieren.

Hohe Wangenknochen
SCHATTENSPIEL, unter Rouge getragen, ist der einfachste Weg zu definierten Wangenknochen. Dazu wird die Emulsion in einem Halbkreis entlang der Schläfen zu den natürlichen Schatten unterhalb der Wangenknochen aufgetragen. Sobald die Emulsion getrocknet ist, wird Rouge auf die Wangen aufgetragen und nach oben/ zu den Seiten hin verblendet.

Die richtigen Pinsel und Tools fürs Konturieren aussuchen Um SCHATTENSPIEL ohne sichtbare Übergänge in die Haut einzuarbeiten, verwenden Sie am Besten Ihre Finger – oder einen flachen, dichten synthetischen Pinsel (Foundation Brush 009).

Bräunungsstreifen abdecken
Der kühle Bronze-Ton der Emulsion passt zu den meisten Hauttönen und kann dazu verwendet werden, Bräunungsstreifen abzudecken.

Kommentare