Morgen: Der Frühlingsbeginn oder das Äquinoktum

rbr-march-equinoxDie erste Tag-und-Nacht-Gleiche des Kalenderjahres ist da und mit ihr – der astronomische Frühlingsbeginn. Für uns der Anlass, unsere Beauty-Routine in fünf einfachen Schritten an die neue Jahreszeit anzupassen.

1. Die Abendpflege wird einfacher: Viele können jetzt auf die Nachtpflege verzichten und das befreiende Gefühl gereinigter Haut genießen.

2. Weniger ist mehr: Jetzt ist die Zeit gekommen, auf leichtere Texturen bei Makeup und Pflege umzusteigen – seidig und kaum zu spüren sollten sie sein.

3. Etwas Neues: Trauen Sie sich an etwas für Sie Ungewöhnliches heran; an eine außergewöhnliche Lippenstiftfarbe, an einen intensiven Duft... Es könnte Sie überraschen und zu Ihrem neuen Favoriten werden!

4. Es gibt diese Tage im März, an denen der Winter einfach nicht aufgeben will. Feiern Sie dann die Schönheit, indem Sie eine kleine Behandlung, Massage oder Maniküre buchen, das wird Sie garantiert in eine wunderbare Stimmung versetzen.

5. Nichts währt ewig: Überprüfen Sie Ihre Beauty-Schätze, ob einige davon schon zu lange offen sind, entsorgt oder ausgetauscht werden müssen.

RBR step into the enchanted garden

Kommentare