L.A. versus NY: US-Festtagsbeautytrends im Vergleich

Die Schönheitstrends in Los Angeles und New York könnten unterschiedlicher nicht sein. Und deshalb sind wir ganz Ohr: Jo Levy, RBR Director of Artistry & Education, vergleicht US-Festtagsbeauty-Trends der Ostküste und der Westküste.
L.A. versus NY: US-Festtagsbeautytrends im Vergleich

Festtagsbeauty in den USA: Ostküste vs. Westküste
Von Jo Levy

Die festliche Trend-Makeup-Story in den USA hat, wie auch sonst im Laufe des gesamten Jahres, zwei Seiten: Ostküste vs. Westküste.

OSTKÜSTE

Die Atlantikküste hat eindeutige Party-Beauty-Präferenzen – intensive, knallige Edelsteinfarben für die Augen oder die Lippen sind genauso beliebt wie glitzernde Smoky Eyes.

Wer diesen Trend beherrscht, folgt einer eisernen Regel, nämlich wirklich nur einen dramatischen Effekt auszuwählen, etwa purpurrote Lippen zu leuchtender Haut und sanftem Augen-Makeup. Oder Nude-Töne für Haut und Mund, dafür magnetische Smoky Eye mit Kobaltblau oder Tiefschwarz, aufgetragen auf eine Basis aus changierendem goldenen Lidschatten für einen multidimensionalen Metallic-Look.

Rouge Bunny Rouge empfiehlt: Perfektionierende Emulsion STRAHLENDES LICHT ⭐️ Farbintensiver Lippenstift in ‘Eisige Stille’, ein Femme-fatale Rot ⭐️ Kohl Kajalstift in ‘Salome’, cremiges Samtschwar ⭐️ Quarz Eyeliner in ‘Tigeraugenessenz’, Tiefschwarz mit goldenem Schimmer

Tagsüber gilt es, einfache aber vielseitige Produkte zu verwenden: Getönte Feuchtigkeitspflege mit sanft lichtreflektierenden Primer-Effekt zum Beispiel. Auch monochromatisch gehaltenes Makeup ist beliebt – eine rosige Schattierung des Lieblingscremerouge wird auf den Wangen und Lippen getragen und erfrischt sichtbar den wintermüden Teint.

Rouge Bunny Rouge empfiehlt: WIDERSCHEIN IM WASSER Getönte Feuchtigkeitspflege ⭐️ Rouge Stift in ‘Vermeer’, zartes Rosenblüten-Pink

WESTKÜSTE

An der Pazifikküste gehören gepflegte, strahlende Haut mit knalligem, fuchsiafarbenem Lippenstift und sanft mit champagnerfarbenem Lidschatten betonte Augen zum Abend- oder Party-Makeup einfach dazu. Voluminöse Wimpern werden außerdem gern gesehen, und so sind für die verspielte Stimmung verdickende, verlängernde Mascaras sowie künstliche Wimpern – Einzelwimpern bitte – sehr beliebt.

Rouge Bunny Rouge empfiehlt: Illuminierende Emulsion in ‘Regenmeer’, elegantes Honiggold mit illuminierendem Finish ⭐️ Transparenter Lippenstift in ‘Jasminluft’, strahlendes Fuchsiarot mit Jelly-artigen Finish ⭐️ Lang haftender Lidschatten in ‘Goldener Nandu’, pures, schimmerndes Blassgold ⭐️ UBIQUITÄR Intensivierende Mascara

Tagsüber trägt frau Rouge in weichen Bronzetönen für einen sonnigen Glow sowie Lippenstift oder Lipgloss in Nude-Tönen für einen modern- minimalistischen Look. Der gesuchte Effekt – ungekünstelt und unangestrengt. Die Haut bleibt frisch, mit leichtem Abdeckstift, sollte es etwas abzudecken geben.

Rouge Bunny Rouge empfiehlt: Unschuldiges Rouge in ‘Habanera’, rosiges Medium-Terrakotta ⭐️ XXX Lip Gloss in ‘Heiden Gelée Royale’ ⭐️ Farbintensiver Lippenstift in ‘Beute der Lust’/ ‘Gefährliche Tiefe’ ⭐️ Perfektionierende Emulsion STRAHLENDES LICHT

Kommentare