"Meet the Artists" Ist Zurück

Unsere beliebte Serie der Kurzinterviews mit professionellen Visagistinnen und Visagisten – Meet The Artists – ist nach einer kurzen Pause zurück und feiert gleichzeitig Premiere auf unserem deutschen RBR Blog.
Unser heutiger Gast ist Patrick Susic, Hair & Make-Up Artist in Hamburg.
RBR-PatrickSusic_MUA

Im Gespräch mit Patrick

Patrick Susic ist Hair & Make-Up Artist, seine Heimat ist Süddeutschland. Seit ungefähr zehn Jahren in der Branche – angefangen als Haarstylist –, arbeitet er für solche Premium-Kunden und internationale Magazine wie Hugo Boss, Escada, Mercedes Benz, Vogue Mexiko, Indie Magazine, GQ, Fault Magazine u.v.m.
Patricks Portfolio | Instagram

– Patrick, was war Dein erstes RBR-Produkt? Wie fandest Du es?
– Mein erstes RBR-Produkt war MILCH AQUARELL Flüssige Foundation. Ich war angenehm überrascht, wie kompatibel das Produkt mit jedem Hauttyp ist, mit dem ich arbeite. The Foundation hilft, den perfekten Tageslook zu kreieren. Ideal für absolut natürlich aussehende Haut. Das liebe ich.

– Wie definierst Du persönlich schöne Haut und wie schminkst Du die Haut schön?
– Perfekt schöne Haut bedeutet für mich, dass die Haut aussiehen wie deine Haut, mit nur einem Hauch Produkt, um sie zu verschönern. Zuerst wird die Haut mit einem sanften Peeling gut gereinigt, dann wird sehr viel Feuchtigkeitspflege aufegragen. Danach kommt ein Hauch Concealer unter die Augen und nur ganz, ganz wenig Foundation aufs Gesicht. Anschließend den Concealer unter den Augen zum Fixieren leicht abpudern und etwas Highlight auf die Wangen. Und immer im Kopf behalten – less is more.

– Welche Kolleginnen oder Kollegen findest Du besonders inspirierend und warum?
– Insbsondere Janina Zais und Anja Fichtenmeyer. Wir sind richtig gute Freunde. Ich liebe es, wie sie arbeiten, die Looks, die sie kreieren – sehr einfach aber offen fürs Neue und besonders. Ich liebe ihre Art, natürlich aussehende Haut zu schminken und dass sie dabei versuchen, mit so wenig Produkt wie möglich zu arbeiten.

– Wenn Du ein neues Produkt für RBR entwickeln müsstest, was wäre es?
– Ein Brauen-Kit, komplett mit einem lidschattenartigen Puder, einem Stit und einem Liquid für die Formgebung. Außerdem noch eine Lidschattenpalette für ein perfektes, natüriches Augen-Makeup, das aussieht, als sei man nach einer sehr schönen Nacht frisch aufgewacht.

– Was ist der absolute Signaturlook von Dir?
– Natürlich schimmernde Haut mit ein wenig Highlight und großen Augenbrauen.

Danke, Patrick!

Lesen Sie weitere Interviews der "Meet The Artists"-Serie auf Englisch hier.

Kommentare